KUNDALINI YOGA



Das Wort „Yoga“ entstammt dem Wort "yoke“, was so viel wie „miteinander verbinden“ bedeudet. Yoga ist die Verbindung des (Teil-)Bewusstseins mit dem unendlichen Bewusstsein.

"Kundalini" steht für die „Schlangenkraft". In der östlichen Symbolik steht die Schlange für Energie, Essenz, Bewusstsein, Verjüngung und das Spiel des Geistes.

Kundalini-Yoga st die Wissenschaft von der Veränderung und Stärkung unserer Ausstrahlung, um unser Leben zu erweitern und uns größere Fähigkeiten zu verleihen. Es ist die vereinigende Disziplin der Macht des Bewusstseins und des Potentials in jedem einzelnen.

Die Kundalini-Praxis zeichnet sich dadurch aus, dass die Übungen weniger akrobatisch und dadurch einfach auszuführen sind. Meditative Praktiken, welche durch Mantren (Gesänge und Texte) und Mudren (Handhaltungen) unterstützt werden, kommen zum Tragen. Damit ist Kundalini Yoga allen Menschen zugänglich.


Kundalini Yoga erlaubt eine Innenschau und Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst un der damit verbundenen Eigenverantwortung. Es ist ein Yoga für den Alltag in der herausfordernde Welt von heute.

Es bietet Antworten und Techniken für einen glücklichen, gesunden und harmonischen Übergang vom Informationszeitalter ins Bewusstseinszeitalter.

Kundalini-Yoga macht Sinn.

Gerne biete ich Yoga-Kurse, mit Inhalten speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse Ihrer MitarbeiterInnen in Ihrem Unternehmen an. Kontaktieren Sie mich dafür bitte persönlich.



KUNDALINI YOGA KURS - Praxis LEBENSKUNST

Wöchentlicher Yoga-Kurs für Anfänger wie Fortgeschrittene in Sitzenberg-Reidling, Bezirk Tulln.


- GALLERY -